Specksteinofen Ostara 7kW

96
Artikelnummer: 46
  • Italienischer Speckstein
  • Nennwärmeleistung 7 kW
  • Leistungsbereich: 4 - 10 kW
  • 230kg schwer
  • vollwertige Koch- und Backfunktion, Ofenthermometer & Temperaturregler
  • riesiger Brennraum komplett aus Guss
  • für Dauerbrand geeignet
  • empfohlene Brennstoffe: Scheitholz, Braunkohlenbriketts
  • Energieeffizienzklasse A, Produktdatenblatt

Verfügbarkeit: Auf Lager

989,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

Verfügbarkeit: Auf Lager

Käufe insgesamt 2048
letzter Kauf 19.11.2018 12:05 Uhr
Backröhre & Rohrabgang links noch 16 Stück auf Lager
Backröhre & Rohrabgang rechts noch 16 Stück auf Lager

Italienischer Speckstein

Die dicken Wände aus Speckstein speichern Wärme und sorgen für ein besonders edles Erscheinungsbild.

Gemütlichkeit und Nutzen

Das Feuer knäckert leise, die Flammen lodern wild, der Kuchen im Backraum duftet schon und Sie baden in satter Strahlungswärme. Das alles geht nur mit dem Ostara. Dieser Herd macht die Küche mit Sicherheit zum gemütlichsten Raum im ganzen Haus. Praktisch ist er auch noch: Sie können völlig unabhängig von Gas, Öl und Strom heizen, kochen und backen.

Highlights

  • für Dauerbrand geeignet
  • XXL Fenster aus hitzebeständigem Spezialglas
  • Der Ofen verfügt über ein ausgeklügeltes Luftströmungssystem, das eine kontinuierliche Verbrennung erlaubt und die Scheibe weitestgehend rußfrei hält.
  • Der Brennraum ist komplett aus Grauguss gefertigt und somit unzerstörbar.
  • auf Rollen gelagerter Vollauszug im unteren Teil des Ofens
  • genug Stauraum für Töpfe, Backbleche, Holzscheite, Briketts etc.
  • großes Warmhaltefach: Hier können Sie z.B. eine Tasse Tee reinstellen, oder Geschirr vorwärmen
  • die Wände der Backröhre sind hochwertig emailliert (hält ewig und ist einfach zu reiningen)
  • Das Backblech (im Lieferumfang enthalten) wird für längs in den Ofen geschoben. Sie sehen auf dem Bild also die schmalere Seite des Blechs.
  • Auf dem Thermometer können Sie bequem die Temperatur im Inneren der Backröhre ablesen
  • Der kleine ausziehbare Hebel im oberen Teil des Bilds ist der Temperaturregler für den Backraum.
  • Die Backröhre wird von 5 Seiten mit heißer Luft umspült - vollwertige Backfunktion!
  • zwei-Schicht-verchromte Reling
  • 15mm dicke Herdplatte aus massivem Grauguss

Fakten:

  • Rohrabgang: Den Ostara gibt es in zwei Varianten. Eine mit Backröhre und Rohrabgang rechts und die andere mit Backröhre und Rohrabgang links. Sie haben die Wahl.
  • Rohrabgang wahlweise auf der Rückseite, oder direkt von der Herdplatte nach oben
  • herausnehmbarer Aschenkasten
  • Mit dem Rüttelrost können Sie ganz einfach Asche und andere Rückstände in den Aschenkasten befördern, sodass die Luft weiterhin ungehindert nach oben in den Brennraum strömen kann.
  • fantastische 7kW Nennwärmeleistung
  • Tür und Glasscheibe sind sorgfältig gedichtet. Der Ofen darf auch an mehrfachbelegten Schornsteinen angeschlossen werden.
  • An dem linken Drehregler kann die Primärluft eingestellt werden. (Ideal beim Anheizen!)
  • solide 230kg schwere Konstruktion aus Grauguss und Schmiedestahl, die Ihnen auch in vielen Jahren noch Freude bereiten wird

Abmessungen

  • Maße: (B x H x T in cm) 95 x 85 x 60
  • Maße der Backröhre: (B x H x T in cm) 35 x 27 x 47
  • Maße des Feuerraums: (B x H x T in cm) 27 x 27 x 35
  • Rohranschluss: 120mm

Qualität vom Hersteller Juhnberg

  • erfüllt die Anforderungen an Emissionsgrenzwerte sowie Mindestwirkungsgrad nach 1. Bundesimmisionsschutzverordnung Stufe 2.
  • EN 12815 geprüft, CE-Zeichen vorhanden 
  • Juhnberg Qualitätsprodukte zeichnen sich durch die Verwendung ausgesuchter Materialien im Zusammenspiel mit guter Verarbeitung aus und werden Sie immer wieder auf ein Neues begeistern.
  • bundesweite Ersatzteilversorgung

Technische Daten

  • Mindestabstand zu brennbaren Bauteilen: 60cm nach hinten, 60cm zur Seite, 120cm im Strahlungsbereich der Sichtscheibe
  • Der Herd ist raumluftabhängig.
  • Herd für feste Brennstoffe
  • empfohlene Brennstoffe: Scheitholz, Braunkohlenbriketts
  • Nennwärmeleistung: 7 kW
  • Leistungsbereich: 4 - 10 kW
  • Energieeffizienzklasse: A
  • Wirkungsgrad: 71,7%
  • Mittlere Abgastemperatur bei Nennwärmeleistung: 271,0 °C
  • erforderlicher Förderdruck bei Nennwärmeleistung: 12 Pa
  • Abgasmassenstrom bei Nennwärmeleistung: 9,93 g/s
  • Mittlerer CO-Gehalt der Abgase: 0,118 % / 1475 mg/m³ (< 1500 mg/m³)
  • Staubemission nach BImschV: 14 mg/m³ (< 40 mg/m³)

Tatsächliche Heizleistung

  • Die unter Prüfbedingungen ermittelte Nennwärmeleistung beträgt 7 kW.
  • Die tatsächliche Heizleistung ist abhängig von der verbrannten Brennstoffmenge pro Stunde.
  • Beispiel 1: In einer Stunde werden 3,4 kg Holz mit einem Brennwert von 4 kWh/kg mit 72 % Wirkungsgrad verbrannt: Tatsächliche Heizleistung = 3,4 kg x 4 kWh/kg x 0,72 = 10 kWh
  • Beispiel 2: In einer Stunde werden 1,4 kg Holz mit einem Brennwert von 4 kWh/kg mit 72 % Wirkungsgrad verbrannt: Tatsächliche Heizleistung = 1,4 kg x 4 kWh/kg x 0,72 = 4 kWh

Versand

  • Der Ofen wird per Spedition versendet.
  • Bitte geben Sie im Bestellprozess eine Telefonnummer an. Die Spedition wird Sie anrufen und mit Ihnen einen Liefertermin vereinbaren.
  • Die durchschnittliche Laufzeit bei der Spedition beträgt aktuell drei bis vier Werktage.
  • Die Übergabe an die Versandabteilung findet einen Werktag nach Zahlungseingang (bei Zahlart "Überweisung") bzw. einen Werktag nach Abschließen der Bestellung (bei Zahlart "Nachnahme") statt.
  • Werktage sind in diesem Fall alle Tage außer Samstag, Sonntag und gesetzlichen Feiertagen.

Kundenbewertungen

von Roland aus Königsberg in Bayern (Haßberge, Unterfranken)
am 4. September 2014
Bei uns waren für die Anschaffung wesentlich, dass der Herd keine Schamotte enthält, die Heizleistung von 7Kw und das sehr gute Preis/Leistungsverhältnis.
Abwicklung und Lieferung waren problemlos und zügig erledigt. Nach einer kleinen Umbauaktion im Haus, bei der aus Abstandsgründen ein neuer Anschluss an den Schornstein hergestellt werden musste, wurde der Ofen durch den zuständigen Schornsteinfegermeister abgenommen und wir bekamen "grünes Licht."
Es hat zwar gemüffelt, bis die Schutzfarbe eingebrannt war, aber durch das Heizverhalten und die Heizleistung sind wir
sehr zufrieden. Genau so hatten wir uns das vorgestellt!
Und noch was: Solche Herde gibt es bei uns auch zu kaufen.
Aber hier kosten sie locker mehr als das Doppelte.
27 von 30 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
von opakond
am 3. November 2011
Wir haben den Küchenherd seit Dezember 2010 und sind voll und ganz zufrieden!
In der Heizpheriode benutzen wir ihn zum kochen und backen .
Die Heizleistung ist bombastig!!!
Der Brennstoffverbrauch minimal.
Wir würden den Küchenherd wieder Kaufen.

Gruß
Dorothea und Werner
20 von 20 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
von sonnenschein-melli
am 2. August 2012
Mein Mann und ich sind sehr glücklich über unsere Kaufentscheidung. Der Küchenherd heizt prima, das Backfach funktioniert ohne Probleme (die dazu benötigte Heizkraft bringt er allemal), Kochen auf der Platte ist auch möglich. Man kann also von einem Multifunktionsgerät sprechen. ;) Ich musste meinen Mann zwar erst davon überzeugen den Herd übers Internet zu kaufen und nicht zu einem teuren Fachhändler zu gehen, aber nun ist er froh, dass er auf mich gehört hat.

Optisch passt der Herd auch sehr gut in unsere Küche, da die Specksteinseitenplatten eher neutral sind. So ein kräftiges rot wollte ich dann doch nicht haben.

Nun können wir auch unser ganzes Holz verfeuern. Die Feuerraumöffnung ist ausreichend groß.

Was noch fehlt ist ein Gitterrost für den Backraum. Das wäre manchmal recht praktisch beim Backen. Aber man kann ja nicht alles haben und bei dem Preis will ich nicht meckern!
12 von 15 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
von joe aus österreich
am 7. Januar 2014
habe den ofen heute nach österreich geliefert bekommen.
der ofen kam so weit heil und gut was ich sehen konnte, an.
gleich war ich neugierig und packte ihn aus... meine erwartungen wurden übertrofen.-tolle optik! nun mussten wir ihn in den ersten stock tragen... also 4 starke männer (mit sackrodel sind erforderlich- 2 vorne und die stärkeren 2 hinten) wenn man nicht alles abbauen will...! in den nächsten tagen werde ich den ofen in betrieb nehmen und dann werde ich nochmals ein feedback abgeben, also noch mitn "vorbehalt" an das kaminofen-store team ein recht schönen dank auch für den kontakt echt toll! also ich schreibe dann noch wie die heizleistung und eventuellen +oder- auftretten sollten. lg joachim bauer aus österreich
8 von 8 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
von Cassi
am 1. November 2013
Von der Bestellung über die Lieferung bis zur kurzen Lieferzeit, alles TOP!
Ich war ja richtig erstaunt als die Spedition nach drei Tagen ein Zustellung des Kamins für den nächsten Tag anmeldete.
Es hat alles super geklappt, nur für das aufstellen in der Küche muss ich mir erst noch ein paar Starke Helfer organisieren. 230 Kg sind nicht von Pappe...
Unser Schornsteinfeger hat den Ofen auch ohne Probleme abgenommen.

Wenn er angeheizt ist gibt es noch eine Bewertung!

Gruß Cassi
6 von 6 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
von heizer
am 29. Juni 2014
Erst Sahne, er sieht nicht nur toll aus, er wärmt das ganze Haus und meine Frau freut sich auf das kochen.
Wir streiten jetzt immer wer kochen darf.
Preis und Leistung stimmen hier.
6 von 6 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
am 7. März 2014
Hab den Ostara gestern nachdem Ihn der Schorni abgenommen hat das erstemal befeuert und bin begeistert wohltuende Wärme auch mit wenig Brennholz super zug ein schönes Flammenspiel. Es Roch recht stark da der Lack noch einbrennen mußte aber das gibt sich wie auch das Handbuch meint recht schnell. Ich bin begeistert und kann den Ofen uneingeschränkt empfehlen.

LG der nächste wird der TimSister Diana wenn die Wohnstube fertig gestellt ist.
5 von 5 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
By Holzofenkoch ;-) from GermanyGermany
am 16. August 2015
Hab meinen Ofen soeben das erste mal in Betrieb genommen und bin wirklich begeistert.
Die Lieferung dauert zwar etwas länger als die vorher angegebe eine Woche aber nach 2 Wochen wurde er direkt vor die Haustüre geliefert, die letzten Schrauben und Anbauteile festgezogen und es konnte fast schon losgehn.
Einziger Mangel war eine Lackabblätterung an einem mitbestellten Ofenrohr, kurze Mail mit einem Foto an die stehts freundlichen Mitarbeiter des shops
und 10 Minuten später kam eine Mail zurück und der schaden wurde sehr kulant behoben.
Zur Optik, Qualität und Preis/Leistung kann ich nur sagen ich hab mir einige Öfen angeschaut und keinen anderen Ofen gefunden der mich so begeistert hat vor allem zu diesem Preis, ich kann diesen shop nur bestens empfehlen und würde hier jeder Zeit wieder einen Ofen kaufen.
6 von 7 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
von Dachdeckermeister Skupke
am 15. November 2012
Von der Lieferung, bis zum Aufstellen alles sehr gut.
Das innere ausgebaut kinderleicht und das gute Stück mit 2 Mann in die Küche getragen! 7kw sind völlig ausreichend.
Bei diesen Ölpreisen ein Muß und Holz hab ich in meinem Betrieb immer über.Ich hoffe wir bekommen in ein paar Jahren auch noch Ersatzteile.


Gruß DDM Skupke
4 von 4 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
am 4. Dezember 2013
Wir haben den Ostara im Esszimmer aufgestellt. Er heizt nahezu das ganze Haus (180 m zum Quadrat). Und das sehr sparsam. Unsere Gäste sind immer ganz begeistert von unser Feuerzangenbowle, die wir auf dem Herd zünftig und traditionell zubereiten. Das Kaminofen-Store-Team war immer für einen da. Beim Kauf und auch danach, für spezielle Fragen. Weiter so!
4 von 4 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
am 12. Januar 2014
Super Lieferzeit, spitzen Heizleistung für einen Küchenofen,
unschlagbarer Preis, noch schöner als auf dem Bild, sehr gute Verarbeitung,
Erwartungen wurden (jetzt schon) übertroffen...



4 von 4 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
am 24. September 2014
Danke es ist alles supper gelaufen, der ofen ist heute angekommen, und hab in gleich angeschlossen und eingeheizt.
ein Blickfang im Ferienhaus zur Ritzmaiser Säge im Bay. Wald

gruss walter samhuber
4 von 4 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
By Günter from EuropeEurope
am 8. März 2016
Wir haben den Ofen nun eine Woche u er ist mehr als nur Klasse. Verarbeitung u Qualität sehr sehr gut.
Seine Heizleistung ist hervorragend u der Verbrauch an Holz ist gering.
Der erste Braten gelang uns am Wochenende aufs erste mal u war geschmaklich der Hammer

Nur 100%ig zu empfehlen.
Danke an die nette Kundenbetreung und macht weiter so
5 von 6 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
By C. u. H. Schwörer from GermanyGermany
am 15. Oktober 2016
Wir haben gestern unseren Ofen erhalten, der Speditionsfahrer war super nett und hat uns geholfen den Ofen an Ort und Stelle zu bringen. Wir haben ihn im Esszimmer stehen und er sieht noch schöner aus als erwartet. Heute haben wir ihn schon angeheizt und er wärmt super, die Backtemperatur ist auch schon erreicht. Allerdings warte ich mit backen, bis der Geruch vom Einbrennen weg ist...aber dann geht es los! Allerdings haben wir ihn heute schon zum Warmhalten unseres Essens und zum Anwärmen der Teller benutzt...EINFACH NUR GENIAL
4 von 4 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
am 26. Oktober 2012
der ofen ist toll ,er heizt fast die ganze wohnung wir sind sehr zufrieden damit ,auch die lieferung war sehr schnell alles inerhalb einer woche einfach prima für das geld
3 von 3 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
am 25. Mai 2013
Es ist schön mit Ihrer Fa zusammenzuarbeiten .Der Herd bereitet uns große Freude,wärmt hervorragend,sieht gut aus,Danke
4 von 5 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
By Heubi from GermanyGermany
am 15. Dezember 2014
Der Küchenherd Ostara ist einfach super. Habe schon darin gebacken, man muss aber die Türe vom Zug offen lassen sonst bekommt man keine richtige Hitze. Ich kann ihn nur weiterempfehlen. Man benötigt aber schon einen großen Platz.
3 von 3 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
By Konstanze from GermanyGermany
am 9. Januar 2016
Seit wir diesen Kücjenofen haben war unser Elektroherd nicht mehr in Betrieb. Wir sind total begeistert. Kochen und backen alles gelingt super. Was uns ein wenig gefehlt hat ist ein ausführlicheres Handbuch.
3 von 3 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
von Vrenchen
am 5. Mai 2012
alles super gelaufen - von der Bestellung bis zur Lieferung. Am tollsten fand ich, daß er das Gleiche kostet, wie der Ofen ohne Stein.
2 von 2 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
By Ramona from GermanyGermany
am 22. Februar 2015
Haben den Ofen vor 14 Tagen gekauft. Die Lieferung war super schnell und er sieht einfach Klasse aus. Er heizt die Räume sehr schnell auf und das flackern und knistern des Holzes ist schön anzusehen. Habe schon drauf gekocht, aber noch nicht drin gebacken weil die Themeratur im Backraum nicht höher als 160 Grad kommt. Vielleicht liegt es daran, das der Ofen jetzt nach den neuen Bestimmungen 7 kw hat, und nicht mehr 12kw ???.
Ansonsten, seehr zufrieden.
LG: Ramona
3 von 4 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
By Lilith-Sophia from GermanyGermany
am 8. September 2017
der telefonische Kontakt mit der Firma war zwar sehr schwer herzustellen - aber der Kontakt war dann sehr nett. Die Lieferung erfolgte innerhalb von drei Tagen. Da in den Beschreibungen stand, es seien vier Männer notwendig um ihn an Ort und Stelle zu bringen, war ich etwas in der Petroullie - keine Männer zur Hand. Der Ofen kam mit einem einzelnen Fahrer, der der deutschen Sprache kaum mächtig war. Wir habe aber zu zweit mit Hubwagen den Ofen einen steilen Weg herauf gebracht. Ich habe den Ofen anschließend allein auseinander gebaut und alleine sieben Stufen hoch bekommen. Nun steht das wunderbare Schmuckstück in meiner Küche, heizt, verbraucht wenig Holz, hat gar nicht gerochen (Speckstein) und ich bin super glücklich über diesen edlen, schönen Küchenherd-ofen!!! Hatte auch schon den ersten geglückten Kochversuch.
1 von 1 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
By VillaKunterbunt from GermanyGermany
am 12. November 2017
Wir haben uns vor ca 3 Monaten für diesen absolut tollen Küchenherd entschlossen. Nach 2 Tagen wurde er geliefert, ging superschnell. Ohne Probleme vom Kaminkehrer abgenommen (wurde aber im Vorfeld schon abgeklärt) und dann gings los. Durch die vielen Regler, brannte er sofort an und es dauerte ca 3 Stunden, dann war der Einbrenngeruch auch schon weg und wir schwitzten, er bringt eine bombastische Wärme, dank seines perfekten Aufstellortes heizt er unser Haus nahezu komplett, wir sparen immens Gas, dazu noch Strom, seit wir Ihn haben war unser E-Herd vielleicht 4 mal in benutzung und das nur weil es einfach zu warm war zum einheizen. Der Schweinebraten, die Pizzen, die Rouladen einfach ein Traum, Pizzen dauern 10 Minuten obwohl der Ofen nur 100 Grad anzeigt. Man bekommt ihn sehr schnell auf Touren sodass die Bachröhre 200 Grad aufweist. Das tolle ist auch die komplette Verkleidung des Brennraumes mit Guss, kein Aufpassen beim nachlegen um den Schamott nicht zu zerstören, Aschekasten unterm Brennraum, so kann man auch während des laufenden Betriebes leeren. Die Gussplatte ist sehr Massiv und sehr schwer, ich denke sie übersteht viele viele Jahre! Wir schmeissen Abends 2 Kohlebriketts rein und morgends ist genug Glut da um sofort nachzufeuern und es ist kuschelig warm, haben Ihn mit italienischem Speckstein. Kurzum ein wirklich supertolles Teil, wir würden Ihn immer wieder kaufen. Für den Preis absolut Top!!!!!
0 von 0 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
By Fröhlich from GermanyGermany
am 16. Dezember 2017
Der Griff fällt schon nach einen Monat ständig ab.Die Schublade ging beim Rausziehen von mein zwei Jährigen Sohn kaputt nach ca 2 wochen vom kauf ! innen fast alles mit 1, mm Bleche montiert nicht zu empfehlen!!!! abzocke aufpassen .!!!...
0 von 0 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
am 30. Dezember 2017
Wir haben nun den Küchenherd über 1 Jahr im einsatz, er heizt super, jedoch zum kochen nur bedingt zu gebrauchen!
Was sollte nun verbessert werden?!
Die Herdplatte sollte geschliffen sein und nicht Gußrau, eine Reinigung der rauen Herdplatte ist sehr aufwendig. Das Backrohr würde etwas Schamotte aussenrum vertragen um die Extremen Temeraturschwankungen zu vermeiden. mit diesen kleinen Änderungen wäre der Ofen auch super zum Kochen zu verwenden!!!
0 von 0 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
By David from GermanyGermany
am 28. Januar 2018
Haben den Ofen jetzt seit 2015 und würden ihn immer wieder kaufen. Es macht richtig Spaß mit ihm zu Backen und zu Kochen.Die Heizleistung reicht super für ein 115 qm meter Haus Altbau. Wir haben ohne Wassertasche und bereuen es nicht.
0 von 0 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
By Karlo MS from GermanyGermany
am 2. Februar 2018
Wir haben uns diesen Küchenofen im Dezember 2017 angeschafft. Er macht seine Sache gut, heizt ,kocht , und backt. Gutes Produkt für alle die Funktion brauchen/ lieben und keinen Schnickschnack. Der Ofen macht seinen Job sehr gut . Preis Leistung OK.
0 von 0 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
am 25. Mai 2018
Wir haben gestern den Herd das erste Mal in Betrieb genommen. Sind begeistert vom Design, Qualität und Heizleistung. Wir haben ein Bauernhaus renoviert und der Herd ist ein absoluter Hingucker, wir würden diesen Herd sofort wieder kaufen. Ach ja, der Preis ist auch super, in Österreich gibt's dieses
Angebot nicht.
0 von 0 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
Kommentar hinzufügen
By Steve from GermanyGermany
am 7. Januar 2018
Das Positvie zuerst: Optisch ist das ein absolutes Sahnestück! Aber über Geschmack lässt sich ja streiten.
Der erste Eindruck nach der Lieferung war erstmal sehr gut und prinzipiell bin ich auch (bis jetzt) zufrieden mit der Wahl. You get, what you pay for. Mal schauen, was die Zeit so mit sich bringt. Erste Mängel wurden schon Beanstanded, auf eine Reaktion warte ich noch. Die Mängel wie folgt:

Bei der Schublade ist ein Rad verbogen, was auch die Laufschiene in Mitleidenschaft gezogen hat. Zur Zeit nicht nutzbar.
Sämtliche Griffe lösen sich nach mehrmaligem Betätigen und müssen täglich nachgezogen werden.
Auf der Unterseite des Backofens ist ein Handabdruck. Hier fehlt der Lack. Korrosion vorprogrammiert.
Zwei Schrauben zur Befestigung der Herdplatten fehlen.
Die Herdplatte ist Gussrauh... also nicht Glatt wie erwartet. Macht sich beim putzen nach dem Kochen nicht so gut.
Ein Scharnier quietscht, ein anders ist schon lommelig (nach zwei Wochen).

Ich bin nun erstmal auf die Reaktion des Kundenservice gespannt, und auch, ob dieser Kundenkommentar überhaupt veröffentlicht wird... in diesem Falle werde ich die weitere Abwicklung natürlich auch kommentieren.
0 von 0 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
By Christine K, Unterallgäu from GermanyGermany
am 5. Mai 2018
Wir haben unseren Ostera seit über 2 Monaten.
Die Abwicklung des Kaufes und die Kundenberatung waren gut.
Wir mussten Nachbarn zu Hilfe holen, um den schweren Herd die 5 Stufen in unser Haus zu bekommen und an seinen Platz ins Esszimmer zu schaffen.
Seit über 2 Monaten haben wir nun nur gute Erfahrungen mit diesem tollen Herd gemacht.
Backen gelingt gut und das Einschüren geht denkbar gut. Bislang habe ich nur Erfahrung mit Kachelofen gehabt, und nun erlebe ich das Betreiben dieses Ofens als sehr einfach.
Mein Mann und ich wetteifern um das Einschüren und Betreiben dieses wunderbaren Küchenherdes, der unser Esszimmer ziert.
Er ist zudem eine echte Augenweide und ist auch schon von anderen bewundert worden.
Den Rauchabzug haben wir von Anfang an mit einem breiteren Rohr erweitert (15 cm Durchmesser), was bestimmt von Vorteil ist, weil alles so wunderbar funktioniert.
Zudem heizen wir mit dem Ostera nicht nur den Ess- Wohnbereich, sondern fast das ganze Haus. (ca 100 m2) und benötigen daher viel weniger Zentralheizung. Wir sparen zudem Strom beim Backen und beim gelegentlichen Cappuchinokochen.
Wir können diesen wunderbaren Küchenherd nur wärmstens weiterempfehlen.
0 von 0 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
Kommentar hinzufügen
By Manfred from AustriaAustria
am 22. Juli 2018
Purer Luxus!
Der Ofen sieht gut aus (Deshalb hab ich ihn ja auch gekauft). Er heizt wunderbar. Einziger Nachteil für meine Zwecke, der Feuerrost sitzt sehr tief. Deshalb muss man beim Wasserkochen relativ lange warten.

Die Montage der Reling war nicht ganz einfach.
0 von 0 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
Kommentar hinzufügen
By MOni from AustriaAustria
am 23. September 2018
Wahnsinns Ofen. Service Top, schnell und zuverlässig. Küchenherd war nach einer Woche in Österreich!!!!!!! War zuerst skeptisch ob ich in Deutschland bestellen soll, aber bin überzeugt falls es Probleme geben sollte das die Firma hilft. Zum Herd selbst, um das Geld TOP Ausführung. Alles wunderbar in Österreich hätte ich mehr als das doppelte bezahlt. Heizen, hab heute zum ersten Mal eingeheizt. Man muß beim ersten Mal Geduld haben bis der Herd mal richtig heiß ist, aber dann klappt es super. Wir haben keinen Geruch bemerkt und jetzt gerade sind mal 2 Briketts drin und der gibt eine Wärme ab, Begeistert!!!! Denke mal das wir sicher im Winter Holz und Briketts sparen können. Bin absolut zufrieden mit dem Herd. Großes Lob und Dankeschön an die Firma
0 von 0 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
Kommentar hinzufügen
By Holli from GermanyGermany
am 24. September 2018
Ich sage nur kurze Lieferzeit ordentliche Qualität die Sonntagsente war der Hammer der Kuchen gelungen kurz gesagt in allen Kategorien 5. Sterne. Ich empfehle ihn auf jeden Fall.
0 von 0 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
Kommentar hinzufügen
By Kern from GermanyGermany
am 28. September 2018
Ich bin zufrieden mit dem Herd! Seit einer Woche ist er in meiner 35 qm Küche installiert und macht es schön warm. Wir haben zwar noch keinen Winter, aber ich bin sicher er schafft das.
Die Brennraumtür hat eine Feder, dass war erstmal neu für mich und hat mir leider gleich eine leichte Fingerquetschung beschert.
Aber daran gewöhne ich mich wohl noch oder bau sie aus. Das Backfach hat es heute bis 180° geschafft. Ich habe aber nicht extrem eingeheizt. Ich denke bei gutem Einheizen ist der Backofen gut brauchbar!
Ein Manko ist die ungeschliffene Herdplatte, ein Backrost wäre auch nützlich. Preis Leistung super und ich würde ihn wieder kaufen!
0 von 0 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
Kommentar hinzufügen
By Sabine from AustriaAustria
am 20. Oktober 2018
Sieht toll aus, heizt super.
In meiner 15m2 Küche wird es schnell sehr sehr warm.
Liefertermin Aviso hat leider nur mit Hartnäckigkeit geklappt.
Eine Anregung: Vielleicht könnte man als Zubehör einen höhenverstellbaren Rost anbieten.
0 von 0 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
Alle Kundenmeinungen lesen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Specksteinofen Ostara 7kW

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

Qualität
Lieferzeit
Preis / Leistung
  • *Pflichtfeld

Ähnliche Produkte

Zubehör