Kaminofen wasserführend Aaron 16kW

95
Artikelnummer: 10
  • wasserführender Kaminofen zum Anschluss an das Heizungssystem
  • 16kW Heizleistung (9kW Wasser, 7kW Luft)
  • in karminrot oder tiefschwarz erhältlich
  • Verbrennungsluft-Automatik

Verfügbarkeit: Auf Lager

509,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

Verfügbarkeit: Auf Lager

Käufe insgesamt 1557
letzter Kauf 07.12.2016 03:47 Uhr
karminrot noch 22 Stück auf Lager
schwarz noch 9 Stück auf Lager

Heizkosten sparen - Kaminofen mit Wasseranschluss

Dieser wasserführende Automatik-Dauerbrandofen besitzt einen Wasser Zu- und Ablauf sowie einen Wärmetauscher. Zu- und Ablauf des Ofens (1") werden an das Heizungssystem angeschlossen. Abgekühltes Heizungswasser fließt durch den Wärmetauscher in der Brennkammer und wird erhitzt. Das heiße Wasser fließt dann wieder in das Rohrnetz und damit in Heizkörper, Dusche, etc. Ihr Heizungskessel muss somit entweder weniger oder überhaupt gar kein Wasser mehr erhitzen. (besonders effektiv in der Übergangszeit!) Mit diesem Kaminofen wasserführend vom Hersteller Juhnberg bringen Sie gemütliches Flammenspiel direkt in Ihre Wohnung und heizen dazu auch noch kostensparend und umweltfreundlich.

Kaminofen wasserführend Juhnberg Aaron -weitere Highlights:

  • Den Kaminofen wasserführend gibt es in zwei Farben: tiefschwarz und karminrot.
  • Der Korpus ist hochwertig mehrschicht-emailliert. Die Emaillie ist hitzebeständig, sieht auch in Jahren noch gut aus und ist einer herkömmlichen, preiswerteren Einbrennlackierung sicher vorzuziehen.
  • großer herausnehmbarer Aschenkasten
  • Brennraum und Tür sind besonders groß dimensioniert, sodass auch sperriges Brenngut ohne Probleme eingelegt werden kann.
  • Mit dem Rüttelrost können Sie ganz einfach Asche und andere Rückstände in den Aschenkasten befördern, sodass die Luft weiterhin ungehindert nach oben in den Brennraum strömen kann.
  • empfohlene Brennstoffe: Braunkohlenbriketts
  • extra großes Fenster aus hitzebeständigem Glas
  • Tür und Glasscheibe sind sorgfältig gedichtet. Der Ofen darf auch an mehrfachbelegten Schornsteinen angeschlossen werden.
  • Der Ofen verfügt über ein ausgeklügeltes Luftströmungssystem, das eine kontinuierliche Verbrennung erlaubt und die Scheibe weitestgehend rußfrei hält. An dem unteren Drehregler kann die Primärluft eingestellt werden. (Ideal beim Anheizen!)
  • Zeitloses Design, klare Linien und erstklassige Materialien. Beim Aaron treffen sich Eleganz und Funktionalität. Durch das moderne, schlichte Design und die Möglichkeit der individuellen Farbauswahl fügt sich der Ofen garantiert harmonisch in Ihre Räumlichkeiten ein.
  • solide Konstruktion aus Grauguss und Schmiedestahl, die Ihnen lange Freude bereiten wird.
  • Tür: 41cm hoch, 34cm breit
  • Brennraum: 45 bis 37cm hoch, 29cm breit, 34cm tief
  • Gewicht 100kg
  • Rohranschluss 120mm
  • 89cm hoch, 46cm breit, 44cm tief

Verbrennungsluft-Automatik

Über einen Drehschalter hinter der unteren Tür kann die Wärmeleistung des Juhnberg Aaron eingestellt werden. Der Ofen regelt nun in Abhängigkeit von der Temperatur entsprechend die Verbrennungsluftzufuhr über eine Klappe auf der Rückseite. Messfühler kalt = mehr Luft, Messfühler warm = weniger Luft. Der Abbrand im Ofen erfolgt somit stets bei höchstmöglichem Wirkungsgrad und geringer CO-Emission.

Heat-Buffering

Die Brennkammer des Aaron ist an allen Seiten sorgfältig mit Schamottsteinen ausgemauert. Diese haben eine besonders hohe Wärmekapazität. Starke Temperaturschwankungen werden gedämpft und der Ofen wird geschützt.

Saubere Verbrennung

  • erfüllt die Anforderungen an Emissionsgrenzwerte sowie Mindestwirkungsgrad nach 1. Bundesimmisionsschutzverordnung Stufe 2.
  • EN 13240 geprüft, CE-Zeichen vorhanden 

Kaminofen wasserführend Aaron: Qualität vom Hersteller Juhnberg

  • Juhnberg-Produkte zeichnen sich durch die Verwendung ausgesuchter Materialien im Zusammenspiel mit guter Verarbeitung aus und werden Sie immer wieder auf ein Neues begeistern.
  • bundesweite Ersatzteilversorgung

Doppelte thermische Ablaufsicherung Caleffi 544400 1/2" für 149,00 €

Die thermische Ablaufsicherung mit zweifacher Fühlersicherung verhindert im Notfall eine Überhitzung und schützt Ihren Kaminofen wasserführend und Ihr Heizungssystem. Vom Anschluss eines Kaminofens an das Heizungssystem mit einer billigen einfachen, bzw. sogar ohne jegliche therm. Ablaufsicherung wird UNBEDINGT abgeraten!

Technische Daten

  • Mindestabstand zu brennbaren Bauteilen: 50cm nach hinten, 50cm zur Seite, 80cm nach vorn
  • Der Ofen ist raumluftabhängig.
  • Raumheizer für feste Brennstoffe
  • empfohlene Brennstoffe: Braunkohlenbriketts
  • Nennwärmeleistung: 16kW
  • Wirkungsgrad: 82% (Braunkohlenbriketts)

Versand

  • Der Ofen wird per Spedition versendet.
  • Bitte geben Sie im Bestellprozess eine Telefonnummer an. Die Spedition wird Sie anrufen und mit Ihnen einen Liefertermin vereinbaren.
  • Die durchschnittliche Laufzeit bei der Spedition beträgt aktuell drei bis vier Werktage.
  • Die Übergabe an die Versandabteilung findet einen Werktag nach Zahlungseingang (bei Zahlart "Überweisung") bzw. einen Werktag nach Abschließen der Bestellung (bei Zahlart "Nachnahme") statt.
  • Werktage sind in diesem Fall alle Tage außer Samstag, Sonntag und gesetzlichen Feiertagen.

Kundenbewertungen

am 4. November 2010
Ich war froh, den Ofen endlich zu haben - es hatte doch ganz schön gedauert, bis ich das passende Modell gefunden habe, dann bestellen, bezahlen, auf den Anruf warten... - da kommt doch mein Installateur und meint, ich hätte den totalen Schrott gekauft, der Ofen würde niemals die angegebene Leistung bringen. Die war für mich aber das entscheidende Kriterium - ich habe ein Haus und will das warm haben. Ich dachte ich muß ausflippen. Am liebsten hätte ich den Ofen zurück gehen lassen, die Frist war aber schon rum, weil der Herr Installateur erstmal ewig gebraucht hat, bis er einen Termin gefunden hatte... Ich hab den Ofen also anschließen lassen und bin jetzt froh, daß ich ihn habe. Er bringt seine Leistung nämlich problemlos und sieht dabei auch noch gut aus.
44 von 46 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
am 11. August 2012
ich hatte vorher einen großen haas und sohn kamin, indem man zwar mehr reinbekam, aber die leistung des Juhnberg Aaron 16kw ist erstaunlich besser als bei dem 2000 euro haas kamin. mein haus hat 11 heizkörper, fußbodenheizung im bad und der küche und erstaunlich wie schnell ich das heizungswasser auf 60 grad bekomme, dank fußbodenheizung mit zusammen 150mtr leitung, benötige ich keinen pufferspeicher. bin super zufrieden, allerdings habe ich den kamin hinten zusätzlich mit kitt abgedichtet, da er zuviel luft gezogen hatte. die maßnahme lohnt sich aber für 5 euro kitt.
super, ich empfehle gerne weiter.
14 von 14 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
von Zanderbilly
am 2. Dezember 2012
Ich kann mich den anderen Käufern nur anschliesen, mir wurde auch von FACHLEUTEN die mir einen Ofen für 2000-3000€ andrehen woltten von diesen Ofen abgeraten. Der Offen ist Top, zwar ist der Brennraum etwas klein für Scheitholz. Das macht halt etwas mehr Arbeit. Aber mein Haus mit 120qm macht er und hält es kuschelig warm, Tagsüber heize ich mit Holz und Nachts mit Briketts. Meine Ölheizung hat nichts mehr zu tun es sei denn der Ofen ist doch mal ausgegangen oder heizt weniger weil ich vergessen hab nachzulegen. Für jeden, der mit Säge und Axt umgehen kann und will, ist der Ofen die Beste Lösung um den Staat und den Ölmultis nicht das Geld in den Rachen zu werfen. Wenn der Ofen mal sein Ende erreicht hat kommt der gleiche wieder ins Haus!
13 von 13 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
am 28. Juli 2012
Hätte nicht gedacht, dass ich für das Geld wirklich schon einen so prima funktionierenden wasserführenden Kaminofen bekommen kann. Besonders hervorzuheben ist das Rüttelrost und die große Brennraumöffnung - da kann man das Feuer schön lodern sehen! Der Anschluss ist auch nicht weiter kompliziert - bekommt man hin.
13 von 15 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
am 20. Januar 2013
Ich habe den Ofen im Einsatz und beheize damit neun Heizkörper in einem 100 qm Haus. Der Ofen speist einen 800 l Pufferspeicher mit Brauchwassererwärmung. Im Haus sind immer 3 - 4 Röhrenheizkörper angeschlossen. Direkt am Anschluß habe ich ein 1 " Kreuzstück montiert an dem Tauchhülse für Thermometer und Thermostatfühler montiert sind. Direkt danach das Sicherheitsventil. Der Aaron lädt den Speicher über eine mechanische Rücklaufanhebung (65 Grad). Eine wichtige Einrichtung. Die Flamme wird somit nicht gekühlt und ein Verteeren des Brennraumes verhindert. Die Sekundärluftsteuerung funktioniert einwandfrei. Ich verheize Viertelhölzer stehend, denke aber kürzere liegend wären die bessere Art den Ofen zu beschicken.
12 von 13 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
am 11. Oktober 2013
ich habe den Ofen seit letzten Freitag angeschlossen und der Schornsteinfegermeister hat ihn gestern abgenommen. Beides ist völlig problemlos gelaufen.
Ich kann aber nur empfehlen die Wasserführung zur Heizung erst dann zu bauen wenn der Ofen da ist. oder sich das vorher genau anzusehen. Ich betreibe den Ofen zusammen mit einer Buderus Gastherme und einem 1000 l Puffertank. Über Einsparung etc. kann ich noch keine Angaben machen. Der Ofen lässt sich gut heizen, ich hatte etwas Bedenken ob ich mit dem "normalen" 35 cm Holzscheit zurechtkomme aber das ist kein Problem. Die Türgriffe gingen erstmal etwas schwer aber das hat sich schon nach 3 Tagen Betrieb gegeben. Ich bin bisher rundum zufrieden mit dem Ofen und hatte für diesen Preis gar nicht soviel erwartet. Auch der Kontakt zum Händler funktioniert einwandfrei, die Anlieferung mit Bodenplatte und Zubehör war gut abgestimmt, alles sehr gut verpackt und mein Speditionsfahrer war so nett den Ofen mit mir 3 Stufen hoch ins Haus zu transportieren. Ich wünsche allen genausoviel Glück mit Ihrem Ofen wie ich ihn habe.
13 von 15 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
von Zauberer
am 22. Oktober 2012
Nachdem ich jetzt alles installiert habe muss ich sagen, dass alles einwandfrei funktioniert. Da ich noch einen 550 l Speicher als Vorlaufpuffer für sämtliche Heizkörper der oberen Etage eingebaut habe kann der Ofen nachts ruhig mal aus gehen. Die Schlafzimmer sind dann trotzdem versorgt. Der Ofen hält, was der Händler verspricht.
10 von 10 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
von holzheizer
am 16. Februar 2013
Der Ofen verrichtet jetzt seit 5 Monaten seinen Dienst. In der Anfangszeit waren wir keine Freunde - verrußte Scheibe, keine Leistung. Aber jetzt sind wir gute Freunde - ich habe den Ofen verstanden.
Ich beheize als alleinige Heizung mit diesen Ofen 146 m² Wohnfläche mit Fußbodenheizung. Der Ofen lädt einen 500 Liter Puffer. Und auch wenn ich nachrechne, die Leistung paßt. Diesen Ofen kann ich nur empfehlen.
10 von 10 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
von 17ulli
am 4. Oktober 2013
das ist ein super Ofen für das Geld passt alles zusammen
werde mir wenn die Kw Leistung nicht reichen sollte als alleinige Heizung mir gerne denn etwas größeren anschaffen
denn hier wird man super beraten auch als Leihe versteht man
was gemeint ist !!!!!!!!
9 von 9 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
am 9. Dezember 2012
Seit 19.11.2012 betreibe ich den Juhnberg. Angeschlossen habe ich ihn in den Boiler des Ölbrenners der geht dann nur noch an wenn der Juhnberg aus ist.Funktioniert Super. Preis/ Leistung finde ich gut,die Verarbeitung auch.Zu bemängeln wäre nur der Rüttelrost der sehr schwer geht .(09.12.2012)
7 von 7 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
am 8. November 2014
Vor zwei Jahren haben wir uns auf Empfehlung des Schornsteinfeger einen wasserführenden Kaminofen gekauft.
Aber erst vor drei Tagen habe ich die Installation an unsere Ölheizung abgeschlossen. Es ist der Knaller! Gefragte Installateure sprachen immer von geht nicht oder das klappt nicht! Ohne Boiler / Speicher geht das nicht. Und es geht doch! Und wir sind in unserem 100 qm großen Haus sehr zufrieden. Wir haben 6 Heizkörper angeschlossen. Alles ist wunderbar warm. Wir würden uns jeder Zeit für diesen Kaminofen wieder entscheiden.
7 von 7 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
von max
am 18. Februar 2012
Hallo!
Das Preisleistungsverhältnis ist echt gut! Die Verarbeitung auch.
Was die Heizleistung angeht ist das ein kleines Kraftpaket - wirklich überraschend!

MfG
aus Saarbrücken
7 von 8 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
von der Heizer
am 27. Juni 2012
Ich bin wirklich froh, daß ich den Ofen habe. Endlich bin ich nicht mehr den ganzen Tag damit beschäftigt, darauf zu achten, daß in allen Zimmern ausreichend nachgelegt wird. Jetzt muß ich mich nur noch mit einem Ofen beschäftigen und der sieht so gut aus, daß er im Wohnzimmer steht. Ich muß also auch nicht jedes Mal in den Keller rennen.
6 von 6 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
am 26. August 2012
Seit 1.1.2012 ist dieser Ofen bei mir in Betrieb 90qm altes Haus in Niedersachsen. Mit Pufferspeicher, Ladepumpe und Rücklaufanhebung eingebaut bis jetzt alles super. Kein Problem mit dem Schorni
6 von 6 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
am 29. September 2012
Dieser Ofen ist kein Top Qualitätsprodukt. Aber zu diesem Preis ein echt gutes Teil. Heizleistung in Wasser ist überraschend hoch. Meine Ölheizung schaltet sich nur noch f. Trinkwassererwärmung ein. Da die innenliegenden Wasserohre natürlich relativ kühl sind, hat man mehr Rußentwicklung als bei anderen Öfen. Ich beheize ein 200qm Haus mit Niedertemp.-Fussbodenheizung Der Juhnberg ist an den Boiler des Ölbrenners angeschlossen.
6 von 6 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
von guter Ofen für wenig Geld
am 29. Oktober 2012
Ich habe den Ofen seit 15.10.12 in Betrieb. Ich habe ca. 120 m2 Wohnfläche zu beheizen. Beim Einbau schimpfte der Klempner über den "Billigofen" und wollte mir gleich ein deutsches Qualitätsprodukt aufschwatzen, natürlich zu einem etwas höherem Preis von ca. 2000 €, und mal ganz ehrlich, zuguter Letzt auch nur "made in China"... Also ich blieb bei meinem Ofen und habe es bis heut nicht bereut. Nun ist er noch nicht lange in Betrieb aber bei Außentemperaturen von - 3°C kann ich die komplette Heizung über den Ofen betreiben. Dann muss man zwar jede Stunde Holz nachlegen, weil der Brennraum nicht zu groß ist aber das ist iO. Oder man heizt eben mit Kohle, welche aber wieder recht teuer ist. Wassertemperaturen von ca. 60 °C aber auch mehr sind kein Problem mit dem Ofen. Man sollte an 2 Punkte denken. 1. ist der Anschlussset für einen solchen Ofen ohne Pufferspeicher bei fachgerechtem Anschluss ca. 900 € teuer (ohne Arbeitsleistung) und 2. ist auch Holz, wenn man es kaufen muss, inzwischen recht teuer und man braucht als Faustregel ca. 2,0 kg Holz um 1 l Heizöl zu ersetzen. Das sollte man einrechnen. Trotzdem wird es mittelfristig eine Ersparnis gegenüber Heizöl geben. Klare Kaufempfehlung für Leute mit Wald und Zeit zum Anlegen. Bei wenig Zeit eher zu einem größeren Ofen greifen. Viel Spaß...
7 von 9 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
am 11. Januar 2013
Wir haben uns für ein Wasserführenden Kaminofen 16 kw entschieden und kann ihn nur empfehlen. Ich heize damit eine Wohnfläche von 90 Quadratmeter und es wird super warm. Unser Monteur war auch überrascht das der Ofen so gut heizt. Also der kauf lohnt sich. Aber nicht vergessen Ofenrohre und ein Überlaufventil mit bestellen .
5 von 5 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
von paulinche aus dem vogtland
am 3. Oktober 2013
Nach reichlich Information und Vorbereitung war es endlich so weit. Der aaron wurde besellt. Nach 5 Tagen wurde er bereits geliefert,die Spedition war sehr freundlich und der Ofen kam heil an, denn er war sicher verpackt. Nach dem Auspacken war ich gleich positiv überrascht,welch gute Verarbeitung der Ofen aufweist. Der Ofen wurde mit einen Bypass an den Rücklauf meiner Viessmann-Heizung angeschlossen und beheizt einen integrierten 80l Boiler. Seit dem der Ofen heizt, läuft meine Heizung im Absenkbetrieb und heizt nur noch wenn ich warmes Wasser benötige,weil dieSteuerung den Warmwasserboiler sonst nicht läd. Der Ofen erreicht eine enorme Leistung ohne den Aufstellort zu überhitzen, um aber die volle Leistung zu erreichen, benötigt man reichlich Holz. Mit Braunkohlebrikket und Steinkohle erzielt man auch eine sehr gute Leistung. Die Regulierung mittels Luftregler ist etwas Übungssache,aber man lernt den Ofen schnell kennen,je nach Schornsteinzug. Es ist unbedingt darauf zu achten das eine Umwälzpumpe läuft oder wie bei mir die Pumpe der Heizung. Bei Pumpenausfall dauert es nicht mal 5 min bist die doppelte thermische Ablaufsicherung von Caleffi aktiviert wird. Es wird dringend angeraten,diese einzubauen. Nach 3 Wochen Dauertest und Nachttemperaturen bis -4C bin ich vollkommen zufrieden. Heizöl habe ich jetzt schon gespart und ich hoffe es kommt noch eine Menge hinzu.Trotz des Installationsaufwandes kann ich diesen Kamin nur empfehlen. Tolles Design, super Preis und das Beste, meiner Frau ist jetzt auch warm.
6 von 7 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
von Ulrich
am 6. Oktober 2013
alles Problem los gelaufen habe da noch was gekauft
würde weiter da kaufen da alles zusammen passt und ich super beraten wurde auch bei Problemen mir weiter geholfen wurde
alles bestens überlege mir gerade noch einen grösseren anzuschaffen da er für meine Räumlichkeiten und das Haus warscheinlich zu klein ist lag aber an mir !!!!!!!!!
5 von 5 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
von Pippi Langstrumpf
am 6. Februar 2014
Finde den Aaron echt stark. Hab leider zunächst vergessen, das Überlaufventil mitzubestellen aber das ging dann alles super schnell. Insgesamt ein Ofen, der's bringt.
PL
3 von 3 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
von Jan
am 10. Juni 2013
Ich hab den Ofen zwar noch nicht angeschlossen sieht aber super aus, geplant ist 600 l Pufferspeicher Rücklaufanhebung und ca. 100qm Wohnfläche. Ofenrohr in rot (Farbe passt zur Ofenfarbe) und Ablaufsicherung hab ich mitbestellt.
Tür Mechanismus und Schüttelrost funktionieren einwandfrei
Hatte aber einige dumme Fragen an den Service gestellt, wie z.B. wo ist das Verbindungsstück Kamin Ofenrohr (liegt im Aschekasten).
Warum ist die Dichtung nicht durchgehend (Scheibenspülung).
Hab immer umgehend eine Antwort und Unterstützung bekommen.
Kann den Store und den Kamin bis jetzt nur weiter empfehlen.
4 von 6 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
von Marcel WACHSMAN
am 14. Oktober 2013
HAbe ihn seit 6 monaten.das einzige was zu bemängeln ist ist die verrussrte scheibe.Ansonsten nichts negatives
4 von 6 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
von Der Franke
am 3. Dezember 2013
Sehr schnelle Lieferung, super Preis Leistungsverhältnis.
Wie das Gerät sich im Betrieb macht, wird sich noch herausstellen.
Da ich ein altes Fachwerkhaus (mit Holz Kohle Ofen) bewohne,
werde ich den Ofen als Hauptheizung nutzen. (müssen )!
Habe aber bis dato noch keinen wirklichen Installationsplan.
Es sollen damit ein Pufferspeicher 500L und vorläufig 3 Heizkörper betrieben werden.
Sollte jemand Anschlußpläne ect. haben, wäre ich über Hilfe
sehr erfreut. Kontakt: boldy@gmx.de
2 von 2 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
von JetiskleineFarm
am 5. Dezember 2013
Anlieferung innerhalb einer Woche, angschlossen und ab ging der Feuerteufel.Bei richtiger Bedienung des Kaminofen bringt der Kaminofen rundum seine Leistung. Heizung war innerhalb einer kurzen Zeit warm. beheizte Fläche 250 m². Store und Kundenbetreung waren sehr gut bei einem Anruf Fazit empfehlswert. Bedienungsanleitung in Deutsch war auch gleich im E- Mal Fach vorhanden.
Erfahrung ; vorhehr Küchenherd von Lohberger sehr teuer und mehr Hitze im Küche als in der Heizung.


2 von 2 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
von feuerteufel
am 20. Februar 2014
alles ok
3 von 6 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
am 24. September 2013
Wenn der Ofen jetzt noch gut heizt ist alles OK.
1 von 5 Personen fanden diesen Kommentar hilfreich
War dies hilfreich?
Alle Kundenmeinungen lesen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Kaminofen wasserführend Aaron 16kW

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

Qualität
Lieferzeit
Preis / Leistung
  • *Pflichtfeld

Zubehör