Kaminofen Test

Kaminöfen im Test

Wer denkt günstig erworbene Kaminöfen erfüllen nicht ihren Zweck bzw. liegen weit unter der Qualität von teuren Markenprodukten, irrt. Schon längst genügt bereits ein günstiger Ofen, wenn er die geforderten Standards, wie die DIN-Plus Werte und die BImschV, einhält. Dann kann er auch ohne Bedenken in Betrieb genommen werden.

Vor dem endgültigen Kauf sollte man jedoch Ergebnisse von einem Kaminofen Test untersuchen, um festzustellen was der Ofen für eine Heizleistung bringen kann und demnach tatsächlich für den Aufstellungsort geeignet ist. Da wäre zum Beispiel die Frage nach dem Hersteller, der Eignung für Dauerbrand, die Anschlussausrichtung der Ofenrohre, die Brennraumgröße, das Heizvermögen, das Material der Brennraumauskleidung, die einzuhaltenden Abstände zu brennbaren Bauteilen, das empfohlene Brennmaterial usw.

Erst nach einer ausreichenden Abwägung der Vor- und Nachteile sollte also die endgültige Kaufentscheidung getroffen werden. Wichtiger als ein Kaminofen Test ist jedoch der Kontakt zum Händler. Dieser sollte jederzeit Ersatzteile besorgen und die benötigten Unterlagen sowie Daten für den Schornsteinfeger zur Verfügung stellen können. Diesen Rundum-Service finden Sie natürlich im kaminofen-store.

Nachfolgend sehen Sie 10 unserer beliebtesten Öfen. Weitere Ofenmodelle finden Sie über die Kategorien auf der linken Seite.

(Note 4,5 von 5 - bei insgesamt 24 Bewertungen.)

11 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

11 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge